Hilfe und Bedienungsanleitungen

Damit alles so funktioniert, wie es soll.

Waly Box

WALY.TV Box

Im Prinzip ist es wirklich ganz einfach die WALY.TV Box in Betrieb zu nehmen. WALY.TV Box auspacken, mit dem Internet, Fernseher und der Steckdose verbinden – fertig. Sie brauchen kein Login, Ihre WALY.TV Box installiert sich ganz von selbst. Sollte es dennoch ein Problem geben oder wollen Sie es genauer wissen, dann finden Sie hier das Handbuch.

Waly tv hilfe mobile Apps def

WALY.TV unterwegs mit Mobile Apps oder im Browser

Die WALY.TV-App gibt es für iOS und Android. So kommt das TV-Programm direkt auf das Smartphone oder Tablet. Überall, wo man eine Internetverbindung hat. Einfach die kostenlose WALY.TV-App aus den App Stores holen, einmalig anmelden und los streamen.

AppStore
Google Play Store

WALY.TV können Sie auch im Browser nutzen. Auf player.waly.tv streamen Sie das ganze TV-Programm live im Browser von Ihrem Notebook oder PC.

Diese kostenlose App funktioniert nur bei Kunden, die einen aktuellen und funktionierenden WALY.TV-Anschluss zuhause haben. Sie müssen sich mit Ihrem WALY.TV-Login anmelden, damit die App funktioniert. Die Anmeldeinformationen haben Sie zusammen mit der WALY.TV Box erhalten.

Senderliste

Der Guide in WALY.TV ist die Senderliste dort wo man sie braucht: auf dem Fernseher. Möchten Sie die Senderliste dennoch auf dem PC studieren oder ausdrucken können Sie diese hier herunterladen.

FAQs

WALY.TV Box

Grundsätzlich ist es mit jedem Internet-Router (in der Schweiz) möglich WALY.TV zu nutzen.

Die Download-Geschwindigkeit sollte mindestens 15 Mbit/s betragen.

Ja. Einfach die Taste "TXT" auf der Fernbedienung benutzen.

Sofern die Sendung Untertitel anbietet, die OK-Taste auf der Fernbedienung betätigen und über das Sprechblasen-Symbol die Untertitel auswählen.

Sofern die Sendung mehrere Tonspuren anbietet, die OK-Taste auf der Fernbedienung betätigen und über das Sprechblasen-Symbol die gewünschte Tonspur auswählen.

Fernbedienung der WALY.TV Box

Zum Verbinden der Fernbedienung gleichzeitig die Tasten OK und - Volume drücken und dabei ca. 20 cm Abstand zur Box einhalten.

Kontaktieren Sie Ihren WALY.TV Händler für einen Austausch der Fernbedienung.

Ja, sofern das Fernsehgerät die HDMI CEC Funktion unterstützt. Falls nicht, muss das Fernsehgerät mit der Original-Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden.

Die HDMI CEC Funktion kann unter "Menü - Einstellungen (Zahnrad) - Systemeinstellungen - Mehr - Geräteeinstellungen - Erweiterte Einstellungen - HDMI CEC" mit dem CEC Switch aus- oder eingeschalten werden.

WALY.TV Allgemein

Ja, mit allen WALY.TV Angeboten ausser WALY.TV GMIÄTLI sind Aufnahmen möglich. Siehe Produkteübersicht.

Ja, mit allen WALY.TV Angeboten ausser WALY.TV GMIÄTLI ist 7 Tage Replay - also Fernsehen in der Vergangenheit - möglich. Siehe Produkteübersicht.

Ja, mit allen WALY.TV Angeboten können mehrere Geräte (WALY.TV Boxen oder mobile Apps) gleichzeitig genutzt werden. Siehe Produkteübersicht.

Nein, aus rechtlichen Gründen ist WALY.TV auf allen Plattformen nur in der Schweiz verfügbar.

Kontaktieren Sie Ihren WALY.TV Händler oder schreiben Sie eine E-Mail an info@waly.tv. Hinweis: Die Zugangsdaten benötigen Sie nur für die mobilen WALY.TV Applikationen. Ihre WALY.TV Box meldet sich automatisch an.

Ja, die WALY.TV App ist im Google PlayStore und im Apple Store verfügbar. Laden Sie sich die WALY.TV App auf Ihr Smartphone und Tablet, loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein und geniessen Sie Ihre Lieblingssender überall.

Ja. Es kann eine Favoritenliste erstellt werden. Diese ist dann auf allen Geräten verfügbar. Am einfachsten erstellt und bearbeitet man die Senderliste über player.waly.tv.

WALY.FON

Kontaktieren Sie uns über info@waly.ch falls Sie Ihre Zugangsdaten für das WALY.FON Portal vermissen.

Über das WALY.FON Portal.

Über das WALY.FON Portal oder einfach *21<Zielnummer> mit dem Telefon wählen. Zum Deaktivieren der Rufumleitung #21 wählen.

Über das WALY.FON Portal oder einfach *28<Zielnummer> mit dem Telefon wählen. Zum Deaktivieren der Rufumleitung #28 wählen.

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit einen Filter für eingehende Anrufe über das WALY.FON Portal zu aktivieren/deaktivieren. Der Filter blockiert eingehende Anrufe, welche als Werbeanrufe identifiziert wurden. Da diese Identifizierung automatisch geschieht, kann es vorkommen, dass auch erwünschte Anrufe blockiert werden.

Es ist auch möglich spezifische Rufnummern zu blockieren.

WALY.MOBILE

Alle Datenpakete können über folgende SMS Codes oder unser Kundenportal gebucht werden. Die SMS muss an 1313 geschickt werden.

SMS Code Datenmenge Preis
START WALY-1GB-CH 1 GB CHF 5.-
START WALY-5GB-CH 5 GB CHF 20.-
START WALY-15GB-CH 15 GB CHF 50.-

Alle Datenpakete können über folgende SMS Codes oder unser Kundenportal gebucht werden. Die SMS muss an 1313 geschickt werden.

SMS Code Zone Datenmenge Preis
START WALY-1GB-ZONE1+2 Zone 1+2 1 GB CHF 14.-
START WALY-10GB-ZONE1+2 Zone 1+2 10 GB CHF 90.-
START WALY-1GB-ZONE3 Zone 3 1 GB CHF 21.-
START WALY-10GB-ZONE3 Zone 3 10 GB CHF 170.-
START WALY-1GB-ZONE4 Zone 4 1 GB CHF 90.-
START WALY-50MB-ZONE5 Zone 5 50 MB CHF 85.-

Ein zusätzlich gebuchtes Datenpaket bleibt 1 Jahr gültig, sofern die Datenmenge nicht früher aufgebraucht wurde.

Zone 1 - Zone 6: Roaming Zonen und Destinationen für internationale Anrufe

Weitere Destinationen: Kein Roaming, nur Anrufe zu dieser Destination möglich

Zone 1: Austria, Belgium, Bulgaria, Croatia, Cyprus, Czechia, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Romania, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden, United Kingdom

Zone 2: Albania, Australia, Canada, Guernsey, Israel, Jersey, Kazakhstan, New Zealand, North Macedonia, Réunion, Serbia, South Africa, Turkey, United States of America

Zone 3: Armenia, Azerbaijan, Bangladesh, Belarus, Bosnia and Herzegovina, China, Faroe Islands, Georgia, Hong Kong, India, Indonesia, Isle of Man, Japan, Korea, Republic of, Kosovo, Kyrgyzstan, Macao, Malaysia, Moldova, Republic of, Monaco, Mongolia, Montenegro, Myanmar, Philippines, Russian Federation, Taiwan, Province of China, Tajikistan, Thailand, Ukraine, Viet Nam

Zone 4: Afghanistan, Algeria, Anguilla, Antigua and Barbuda, Argentina, Aruba, Bahrain, Barbados, Belize, Bolivia (Plurinational State of), Botswana, Brazil, Brunei Darussalam, Burkina Faso, Cambodia, Cameroon, Central African Republic, Chad, Chile, Colombia, Congo, Congo, Democratic Republic of the, Costa Rica, Côte d'Ivoire, Curaçao, Dominica, Dominican Republic, Ecuador, Egypt, El Salvador, Eswatini, Ethiopia, Fiji, Gabon, Ghana, Gibraltar, Greenland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Haiti, Honduras, Iran (Islamic Republic of), Jamaica, Jordan, Kenya, Lao People's Democratic Republic, Lesotho, Libya, Madagascar, Malawi, Mauritius, Mexico, Morocco, Mozambique, Namibia, Nepal, Nicaragua, Niger, Nigeria, Pakistan, Palestine, State of, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Qatar, Rwanda, Saint Kitts and Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent and the Grenadines, Samoa, Saudi Arabia, Senegal, Seychelles, Singapore, South Sudan, Sri Lanka, Suriname, Tanzania, United Republic of, Tonga, Trinidad and Tobago, Tunisia, Turks and Caicos Islands, Uganda, Uruguay, Uzbekistan, Vanuatu, Venezuela (Bolivarian Republic of), Virgin Islands (British), Yemen, Zambia

Zone 5: Andorra, Angola, Bahamas, Benin, Bermuda, Burundi, Cabo Verde, Cayman Islands, Djibouti, Equatorial Guinea, Gambia, Kuwait, Lebanon, Mali, Mauritania, Montserrat, Oman, Papua New Guinea, Sudan, Togo, United Arab Emirates, Zimbabwe,

Zone 6: Cuba, French Polynesia, Guyana, Iraq, Maldives, New Caledonia, Sierra Leone

Weitere Destinationen: American Samoa, Bhutan, Comoros, Cook Islands, Falkland Islands (Malvinas), French Guiana, Guam, Liberia, Marshall Islands, Martinique, Netherlands Antilles, Palau, Saint Pierre and Miquelon, Sao Tome and Principe, Solomon Islands, Somalia, Syrian Arab Republic, Timor-Leste, Turkmenistan

Ja, sofern die 5G Netzabdeckung an Ihrem Standort gegeben ist und Sie ein 5G-fähiges Endgerät besitzen.

Ja, bitte informieren Sie uns bei der WALY.MOBILE Bestellung falls Sie eine eSIM wünschen.

Nein, WALY. ist ausschliesslich Anbieter von Mobile Verträgen. Handys und andere Geräte können Sie beim Händler Ihres Vertrauens beziehen.

In der Regel funktionieren die Datendienste nach dem Einlegen der SIM-Karte automatisch, ohne weitere Schritte. Wir empfehlen jedoch, das Mobiltelefon nach dem Einsetzen der SIM-Karte neu zu starten. Es kann einige Minuten dauern, bis das Gerät das neue Netzwerk erkennt und alle erforderlichen Konfigurationen übertragen werden.

Gelegentlich kann es erforderlich sein, den APN manuell in den Mobilfunkeinstellungen einzutragen:

APN: chili
Benutzername: leer
Passwort: leer

Beim iPhone muss unter den APN Einstellungen/Persönlicher Hotspot "chili" eingetragen werden, damit die Funktion Hotspot auf dem iPhone ersichtlich wird.

Falls Ihre Gratis-Minuten aufgebraucht sind, kostet Sie eine Gesprächsminute 20 Rappen (CH und Zone 1).

Falls Ihre Gratis-SMS aufgebraucht sind, kostet Sie eine SMS 12 Rappen.

M30

Informationen zur ersten WALY.TV Box (M30)

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung der ersten WALY.TV Box (M30).

Möchten Sie Ihre M30 durch eine neue WALY.TV Box ersetzen oder zusätzlich eine neue WALY.TV Box bestellen? Kein Problem. Einfach dieses Formular ausfüllen.